09.11.2019 6. Jour „fixe“ im Dreiländereck zum Themenkreis: Schnittstelle Tod. Aufbruch oder Ende – Kontakte oder  Hirngestpinste?

Seit nunmehr 10 Jahren findet im Dreiländereck Aachen eine Tagung zu Nahtoderfahrungen (NTE) und dem Thema „Tod im Allgemeinen“ statt. Immer geht es dabei um die entscheidende Frage, ist unser Tod auch unser definitives Ende oder gibt es vielleicht doch noch etwas ‚danach’? Per folgende Links kommen Sie auf das Anmeldeformular, den Flyer sowie das Programm.


18.-20.10.2019 Dreiländertagung zu Nahtoderfahrungen, Sterbebettvisionen und Nachtodkontakte

Zum ersten Mal findet im Oktober dieses Jahres eine Dreiländertagung zu Nahtoderfahrungen statt, wobei Referentinnen und Referenten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich auftreten. Das Programm kann dank seiner breiten Palette viele an NTE interessierte Menschen ansprechen. Organisiert wird die Tagung vom Netzwerk Nahtoderfahrung und dem Bodensee-Kolleg in Zusammenarbeit mit SWISS IANDS und thanatos.tv. Programm und Anmeldung finden Sie unter Tagung Bregenz 2019.


11/18 Abendveranstaltung für den Lions Club Luzern

Geschlossene Gesellschaft


11/18 Abendveranstaltung zu Nahtoderfahrung in Volketswil

Im Rahmen des Herbstzyklus „Vorstellungen von Sterben und Leben nach dem Tod“ der ökumenischen Erwachsenenbildung Volketswil veranstaltet die SWISS IANDS am kommenden Donnerstag den 1. November einen Informationsabend zum Thema Nahtoderfahrungen. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 20.00 im katholischen Pfarreisaal von Volketswil. Sie sind herzlich eingeladen. Details dazu finden sie auf https://www.pfarrei-volketswil.ch/ (Link Herbstzyklus Ök Erwachsenenidildung) oder direkt auf: https://www.pfarrei-volketswil.ch/wp-content/uploads/sites/3/2018/09/Herbstzyklus-%C3%96k.-Erwachsenenbildung-2018.pdf

Donnerstag 1. November 2018, Pfarreisaal Katholische Kirche Volketswil


09/17 Nahtoderfahrungen und was Ärzte darüber wissen sollten

Informationsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte an der SGAIM- Konferenz 2017

BERNEXPO AG, Mingerstrasse 6, 3000 Bern 22


Zolliker Bote

11/15 Veranstaltung „Nahtoderfahrungen“
Drei persönliche Geschichten – und wie kriege ich das auf die Reihe?

Artikel im Zolliker Boten

Mittwoch, 4. November 2015, 19.45, Kirchgemeindehaus, Rösslirain 2, 8702 Zollikon

Veranstalterin: Reformierte Kirchgemeinde Zollikon
Leitung: Pfarrer Simon Gebs
Gäste: Bo Katzmann, Emma Otero, Nicole Züllig und Reto Eberhard Rast


IMG_3263IMG_3278

11/15 „Den Nahtod erlebt“
Erfahrungen- Forschung- Podium

Freitag, 20. November 2015, 18.30-21.00
Pfarrei St. Maria, Juravorstadt 47, Biel

Veranstalterin: Bildungsstelle der katholischen Kirche Biel
Leitung: Maria Regli, Bildungsfachstelle
Gäste: dipl. Pflegefachfrau Emma Otero und Dr. med. Reto Eberhard Rast